Auch im Bereich Straßenbau wird sich in Hainburg in den kommenden Jahren Einiges bewegen. In den vergangenen Jahren haben wir erfolgreich die grundhafte Sanierung der Bahnhof-, Martin- und Josefstraße im Ortsteil Hainstadt durchgeführt, in Klein-Krotzenburg die Krotzenburger Straße und die restlichen Erschließungsarbeiten in der Neuen Ortsmitte beendet.

Für die kommenden Jahre wurde als Anlage zum Haushaltsplan 2019/ 2020 ein Straßenbauplan verabschiedet, der u.a. die Erneuerung der Schillerstraße in Hainstadt und der Friedrich-Ebert-Straße in Klein-Krotzenburg als künftige große Maßnahmen enthält. Des Weiteren sollen Sanierungsarbeiten am Mainuferweg und an diversen Gehwegen erfolgen. Im Rahmen des Breitbandausbaus konnten wir darüber hinaus zahlreiche Bürgersteige kostengünstig sanieren bzw. ausbauen. Die Straßenbeleuchtung konnte man in diesem Zuge auf moderne LED-Beleuchtung umrüsten und Lampenstandorte ergänzen. Diese Vorgehensweise hat sich für die Gemeinde Hainburg seither finanziell als sehr vorteilhaft erwiesen. Auch künftig werden wir nach und nach unsere Beleuchtung auf moderne und energiesparende LED Leuchtmittel umstellen und leisten auch hier einen wichtigen Beitrag zur Energieeinsparung.

Öffnungszeiten Rathaus Hainstadt

Hauptstr. 44, 63512 Hainburg
Montag bis Freitag von 08.00 – 11.30 Uhr

Dienstag, Abendsprechstunde von 16.00 – 18.30 Uhr
Donnerstag, Nachmittagssprechstd. von 14:00 - 16:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Rathaus Klein-Krotzenburg

Krotzenburger Str. 9, 63512 Hainburg
Montag bis Freitag von 08.00 – 11.30 Uhr

Dienstag, Nachmittagssprechstunde von 14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag, Abendsprechstunde von 16:00 - 18:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kontakt

Zentrale (06182) 7809 - 0
E-Mail gemeinde@hainburg.de

Zum Seitenanfang