Items filtered by date: Donnerstag, 11 Januar 2018

Foto: Bonifer    
Bürgermeister Alexander Böhn und Erster Beigeordneter Christian Spahn von der Gemeinde Hainburg präsentieren das neue Jahrbuch.

Stolz präsentierten Bürgermeister Alexander Böhn und Erster Beigeordneter Christian Spahn das Jahrbuch 2017/2018 der Gemeinde Hainburg. Das Jahrbuch hat in Hainburg schon eine Jahrzehntelange Tradition, die auch unter der neuen Verwaltungsspitze fortgesetzt wird. 

Von A wie Aidsberatung bis Z wie Zahnärzte, von ADFC bis Volkshochschule: Das neue Jahrbuch der Gemeinde Hainburg bietet auf 304 Seiten geballte Informationen rund um die beiden Ortsteile. Dabei ist es mit ausklappbarem Ortsplan, Straßenverzeichnis und ausführlichen Kontaktdaten zur Gemeindeverwaltung nicht nur für Ortskundige Gold wert. Auch Alteingesessenen kann das Jahrbuch dank zahlreicher Übersichten als Nachschlagewerk dienen. Der Clou dabei: Die wichtigsten Seiten grenzen sich farblich vom Rest ab. Kontaktdaten zu Behörden, Öffentlichen Institutionen und Einrichtungen sind blau unterlegt. Der Seniorenwegweiser ist im rosa gehaltenen Teil zu finden, Kinder und Jugendliche werden im grünen Teil fündig, wo alle Teilnehmer des Hainburger Jugendpasses samt Adresse, Aktivitäten und Gruppenstunden gelistet sind. Einen ausführlichen Terminkalender mit Festen und Veranstaltungen im Jahresverlauf finden Leser auf den gelb unterlegten Seiten des Jahrbuches. Die ersten Seiten drehen sich rund um die Gemeinde selbst. Auf etlichen Farbbildern erfährt der Leser, was Hainburg im vergangenen Jahr beschäftigt hat. Wer sitzt in der Gemeindevertretung, wer stellt den Ausländerbeirat und wer feiert Dienstjubiläen?  

Und ein Blick in die Einwohnerstruktur offenbart : Zum 11.10.2017 hatte Hainburg 15.715 Einwohner. Sie setzen sich zusammen aus: 8.859 Hainstädtern und 6.856 Klein-Krotzenburgern. Von den Einwohnern sind 7.746 männlich und 7.969 weiblich. Die Zahl der ausländischen Mitbürger betrug 2.288. Vom 1.10. 2016 bis 1.10.2017 waren 139 Geburten und 103 Eheschließungen zu verzeichnen. Sterbefälle waren es in diesem Zeitraum 100.  
Während der vordere Teil des Bands dem „offiziellen“ Teil gewidmet ist, rücken in dem hinteren Teil alle örtlichen Vereine und Verbände der Gemeinde in den Fokus. Und das sind ziemlich viele : Auf 48 Vereine bringt es Hainstadt, Klein-Krotzenburg kann mit 46 fast ebenso viel vorweisen. Ob Hundefreunde, Angler, Chöre oder König Fußball : Wer Anschluss oder ein neues Hobby sucht, findet in Hainburg sicher etwas Passendes  -  Ansprechpartner und Adressen inklusive. Auf den hinteren Seiten warten Neuigkeiten aus den Kirchengemeinden, eine Übersicht über Betreuungsangebote für Kinder, Wissenswertes über die örtlichen Kitas, Schulen und Büchereien sowie Jubiläen und Hinweise zur Abfallentsorgung.  

„Wir wollen mit dem Jahrbuch unsere Bürger über das vergangenen Jahr informieren und einen Ausblick auf das neue Jahr mit seinen Zahlreichen Terminen und Aktivitäten in unserem Hainburg geben“, so Alexander Böhn abschließend.

Published in Aktuelle Meldungen

Öffnungszeiten Rathaus Hainstadt

Hauptstr. 44, 63512 Hainburg
Montag bis Freitag von 08.00 – 11.30 Uhr

Dienstag, Abendsprechstunde von 16.00 – 18.30 Uhr
Donnerstag, Nachmittagssprechstd. von 14:00 - 16:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Rathaus Klein-Krotzenburg

Krotzenburger Str. 9, 63512 Hainburg
Montag bis Freitag von 08.00 – 11.30 Uhr

Dienstag, Nachmittagssprechstunde von 14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag, Abendsprechstunde von 16:00 - 18:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kontakt

Zentrale (06182) 7809 - 0
E-Mail gemeinde@hainburg.de

Zum Seitenanfang