Tempo 30 auf der Kirchstraße

Eine Empfehlung aus der letzten Verkehrsschau wird jetzt in der Klein-Krotzenburger Kirchstraße umgesetzt. Die Beteiligten an der Verkehrsschau, wie Hessen Mobil, Polizei, Kreis Offenbach, ADAC oder auch Verkehrswacht, haben der Gemeinde empfohlen, im Bereich der Kirchstraße zwischen Platz der Republik und Grundstraße ebenfalls die Höchstgeschwindigkeit auf 30 km/h festzusetzen. In den in die Kirchstraße einmündenden Straßen und ab der Grundstraße gilt schon Tempo 30.

Bürgermeister Alexander Böhn: „Diese Empfehlung haben wir gern aufgegriffen, um auch in diesem Streckenabschnitt mehr Sicherheit der Fußgänger und Radfahrer zu schaffen. Gerade dort bewegen sich viele Radfahrer und Fußgänger auf dem Weg zu ihren Einkäufen oder Besorgungen. Auch wird die Kirchstraße von vielen Schülerinnen und Schülern auf ihrem Weg zu Kreuzburg- oder Johannes-Kepler-Schule gekreuzt, auch wenn es Fußgängerampeln am Platz der Republik und Friedrich-Ebert-Straße gibt.“

Abgesehen wurde von der Einrichtung einer Tempo 30-Zone für die Kirchstraße ab dem Platz der Republik. Das hätte bedeutet, dass die Kirchstraße ihre Vorfahrtsberechtigung verliert und an jeder Straßeneinmündung der Grundsatz Rechts-vor-Links gelten würde. An einer so stark befahrenen Innerortsstraße wären dadurch zusätzliche Konflikte geschaffen worden.

„Durch die Geschwindigkeitsreduzierung auf 30 km/h wird der Autofahrer zwar minimal gegenüber Tempo 50 gebremst, aber das ist weniger schlimm als das Mehr an Sicherheit für Fußgänger, insbesondere die Schulkinder, und Radfahrer. Ich bitte daher alle Autofahrer sich auch an die neue Geschwindigkeitsfestsetzung zu halten“, so Alexander Böhn.

Öffnungszeiten Rathaus Hainstadt

Hauptstr. 44, 63512 Hainburg
Montag bis Freitag von 08.00 – 11.30 Uhr

Dienstag, Abendsprechstunde von 16.00 – 18.30 Uhr
Donnerstag, Nachmittagssprechstd. von 14:00 - 16:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Rathaus Klein-Krotzenburg

Krotzenburger Str. 9, 63512 Hainburg
Montag bis Freitag von 08.00 – 11.30 Uhr

Dienstag, Nachmittagssprechstunde von 14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag, Abendsprechstunde von 16:00 - 18:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kontakt

Zentrale (06182) 7809 - 0
E-Mail gemeinde@hainburg.de

Zum Seitenanfang