Konsequent und zielgerichtet investiert die Gemeinde Hainburg in ihre Sportanlagen

Konsequent und zielgerichtet investiert die Gemeinde Hainburg in ihre Sportanlagen Konsequent und zielgerichtet investiert die Gemeinde Hainburg in ihre Sportanlagen und Sportstätten. Nach der großen Investition in den ersten Hainburger Kunstrasenplatz war in den vergangenen drei Jahrender Fokus auf die Großsporthalle in der Königsberger Straße gerichtet, so Bürgermeister Alexander Böhn.

Unter Leitung von unserem Architekten Alexander Guckert haben wir vier Maßnahmen identifiziert und diesein den vergangenen drei Jahren nach und nach angegangen und sehr erfolgreich umgesetzt. So wurden als erstes die Notüberläufe am Flachdachder Halle für rd. 5.000 €  instandgesetzt, um hier eine dauerhafte Sicherheit gegen Starkregenereignisse zu haben, die in letzter Zeit immer mehr zugenommen haben. Die nächste Maßnahme war die Modernisierung der Kegelbahn und der dazugehörigen Technik. Hier haben wir rd. 27.000 € investiert und eine moderne Anlage errichtet. Dies alles in enger Abstimmung mit unseremKegelverein, der dort schon seit langen Jahren auf sehr hohem Niveau spielt. Die längste Maßnahme war die Erneuerungdes Hallenbodens, der in einen modernen, gelenk- und gesundheitsschonenden Sportbelag ausgetauscht wurde. Diese gesamte Maßnahme belief sich auf ungefähr 160.000 €. Den Abschluss bildete nun die Sanierung und optische Aufwertung der Tribüne, um auch für die Zuschauer einen entsprechend angemessenen und sicheren Platz zu bieten, der auch in das Gesamtbild passt, was mit rd. 16.000 € zu Buche schlug. Insgesamt macht dies eine Investitionssumme von 208.000 € aus, die wir in Eigenleistung geplant und geleitet und in unsere Sporthalle investiert haben, damit unsere Vereine und Schulkinder in bestmöglichen Bedingungen ihren Sport treiben können, so Alexander Böhn abschließend.

Öffnungszeiten Rathaus Hainstadt

Hauptstr. 44, 63512 Hainburg
Montag bis Freitag von 08.00 – 11.30 Uhr

Dienstag, Abendsprechstunde von 16.00 – 18.30 Uhr
Donnerstag, Nachmittagssprechstd. von 14:00 - 16:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Rathaus Klein-Krotzenburg

Krotzenburger Str. 9, 63512 Hainburg
Montag bis Freitag von 08.00 – 11.30 Uhr

Dienstag, Nachmittagssprechstunde von 14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag, Abendsprechstunde von 16:00 - 18:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kontakt

Zentrale (06182) 7809 - 0
E-Mail gemeinde@hainburg.de

Zum Seitenanfang