Stimmungsvolle Weihnachtsfeier der Hainstädter Senioren

Am 2. Adventswochenende fand in der Sporthalle der Sportvereinigung Hainstadt der Seniorennachmittag für die Hainstädter Seniorinnen und Senioren statt.

Bei Kaffee, Kuchen und einem Abendbrot wurde den Rentnerinnen und Rentnern ein umfassendes und reichhaltiges Programm von den Hainburger Vereinen geboten. Gekonnt moderierte der Vorsitzende des Kulturausschusses, Herr Volker Jäkel, die Veranstaltung.

Eröffnet wurde die Feier durch das Schülerorchester der Musikgesellschaft Eintracht unter der Leitung von Iris Merget. Anschließend führten die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte am Kiefernhain ein Krippenspiel auf und Pfarrerin Brozio begrüßte die Senioren mit ein paar besinnlichen Worten zum Advent.

Musikalisch ging es weiter im Programm mit einem Auftritt des Gesangvereins Germania Hainstadt. Gefolgt von den Tanzgruppen Spirits und Schlawiner der Fastnachtsfreunde St. Wendelinus unter der Leitung von Tanja Winkler und Stephanie Harrer sowie den Tanzmäusen der Freien Turnerschaft unter Leitung von Karin Gartner, die ihr Können bewiesen haben.

Zum Abschluss sorgten die Musiker des Notengartens unter Leitung von Thorsten Haus mit akustischer Gitarrenmusik für eine ganz besondere Stimmung vor dem Auftritt des Nikolauses, der allen anwesenden Seniorinnen und Senioren sowie den Ehrengästen ein kleines Nikolausi überreichte.

Den ältesten anwesenden Senioren/innen wurde eine besondere Ehrung zuteil. Dies waren:

Älteste alleinstehende Damen:    
Anna Rödig
Amanda Baier

Älteste alleinstehende Herren:    
Rudolf Rumpf
Reinhold Dutine

Älteste Ehepaare:            
Arthur und Sophia Ruppert
Hugo und Hildegard Hawranek

Bei dieser Gelegenheit bedankte sich Bürgermeister Alexander Böhn bei der Gemeinschaftspraxis Dr. Schmidt-Clouth und Osterheld, bei der Praxis Dr. Hintze, Dr. Grundner und Dr. Kuna, der Allgemeinmedizinerin Dr. Galina Tchirkov, der Arztpraxis Dr. Richard Choinski sowie bei der Greifen-Apotheke und Sonnen-Apotheke, die auch in diesem Jahr die Gutscheine für unsere ältesten Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stellten.

Ein Dankeschön ging ebenfalls an alle Helferinnen und Helfer der Sportvereinigung Hainstadt, an die Fahrer des Motorsportclubs sowie an die Ortsvereinigung Hainstadt des Deutschen Roten Kreuzes und alle Mitwirkenden, die es wieder möglich machten, dass so ein schöner Nachmittag für unsere Seniorinnen und Senioren stattfinden konnte.

Öffnungszeiten Rathaus Hainstadt

Hauptstr. 44, 63512 Hainburg
Montag bis Freitag von 08.00 – 11.30 Uhr

Dienstag, Abendsprechstunde von 16.00 – 18.30 Uhr
Donnerstag, Nachmittagssprechstd. von 14:00 - 16:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Rathaus Klein-Krotzenburg

Krotzenburger Str. 9, 63512 Hainburg
Montag bis Freitag von 08.00 – 11.30 Uhr

Dienstag, Nachmittagssprechstunde von 14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag, Abendsprechstunde von 16:00 - 18:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kontakt

Zentrale (06182) 7809 - 0
E-Mail gemeinde@hainburg.de

Zum Seitenanfang