Print this page

Generationswechsel im Personalamt der Gemeinde Hainburg

Im Hainburger Personalamt hat ein Generationswechsel stattgefunden. Nach über 45 Dienstjahren wurde der langjährige Fachdienstleiter Stefan Maier zum 31.05.2020 in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Herr Maier wurde am 01. März 1975 als Verwaltungsangestellter bei der damaligen Gemeinde Hainstadt am Main eingestellt. Sein Arbeitseinsatz erfolgte zunächst im Einwohnermeldeamt, danach im Versicherungs-, Standes-, Sozial- und Bauamt. Seit Anfang der 1980er wurde Herr Maier dann im Personalbereich eingesetzt. Diese Tätigkeit hat er bis zuletzt und somit über 40 Jahre ausgeübt. Zudem war Herr Maier lange Jahre für die Durchführung von Wahlen (Europa-, Bundestags-, Landtags-, Kommunalwahlen usw.) verantwortlich.

Bürgermeister Alexander Böhn: „Mit Stefan Maier verlieren wir nicht nur einen langjährigen, sondern auch sehr geschätzten Mitarbeiter. Daher freue ich mich, mit Kim Wiesner eine motivierte und engagierte junge Nachfolgerin gefunden zu haben.“

Frau Wiesner übernimmt die Fachdienstleitung zum 01.06.2020. Bei der Gemeinde Hainburg ist sie bereits seit 2007 beschäftigt und war viele Jahre im Vorzimmer des Bürgermeisters tätig sowie für die Vor- und Nachbereitung der Sitzungen der gemeindlichen Gremien zuständig.

„Ich freue mich auf die neuen Aufgaben und bin gespannt, wie sich die Arbeit im HR-Bereich, gerade im Hinblick auf die Digitalisierung, in den nächsten Jahren entwickelt“ so die Hainburgerin.