Print this page

Neele Zimmer ist Vorsitzende des Kinder- und Jugendbeirates der Gemeinde Hainburg

Das Bild zeigt (v.l.n.r.) Bürgermeister Alexander Böhn, Erster Beigeordneter Christian Spahn, Sara Hollmann, Neele Zimmer, Maximilian Balsera, Gemeindevertretungsvorsitzender Oliver Möser

In der konstituierenden Sitzung des Kinder- und Jugendbeirates der Gemeinde Hainburg haben die Mitglieder Neele Zimmer als Ihre Vorsitzende gewählt. Sara Hollmann und Maximilian Balsera wurden zu den beiden stellevertretenden Vorsitzenden gewählt.

Der Kinder- und Jugendbeirat der Gemeinde Hainburg ist die Interessenvertretung der Hainburger Kinder und Jugendlichen in der Gemeindepolitik und wurde in der Jugendversammlung gewählt. Er wird von der „erwachsenen Politik“ bei Fragen, die Kinder und Jugendliche betreffen, beteiligt und hat dazu in allen Ausschüssen Rede- und Antragsrecht. Der Beirat sorgt dafür, dass Wünsche und Interessen von Kindern und Jugendlichen von der Politik gehört werden und plant zudem auch eigene Projekte.