Aktuelle Informationen und Unterstützungsangebote für die Bürgerinnen und Bürger Hainburgs:

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
an dieser Stelle informieren wir Sie über die Einschränkung des Dienstbetriebes der Gemeindeverwaltung Hainburg in den Rathäusern, Außenstellen und Liegenschaften. Weiter sind hier Informationen zu den Schulen und Kindertageseinrichtungen zu entnehmen.
In einem weiteren Bereich erhalten Sie Informationen zur großen Unterstützungsbereitschaft von Organisationen, Vereinen und einzelnen Bürgerinnen und Bürgern in unserer Gemeinde.
Auf Grundlage der Beschlüsse und Verordnungen von Bund und Land, wie auch der Empfehlungen des Gefahrenabwehrzentrums des Kreises Offenbach und in Absprache mit den Verantwortlichen der anderen Städte und Gemeinden im Kreis Offenbach wurden folgende Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) festgelegt.

Die folgenden Einrichtungen sind aktuell nur mit vorheriger Terminvergabe zu besuchen:
-Rathäuser in den Ortsteilen Hainstadt und Klein-Krotzenburg
-Bauamt

Die Gemeindeverwaltung ist unter den folgenden Rufnummern zu erreichen:
Zentrale: 06182 / 7809-0
Bürgerbüro: 06182 / 7809-99

Die Kontaktdaten der weiteren Fachabteilungen finden Sie unter:
https://www.hainburg.de/index.php/unsere-gemeinde

 

Die folgenden Einrichtungen sind aktuell für den Besucherverkehr geschlossen:

-Gemeindebücherei
-Feuerwehrhäuser in den Ortsteilen Hainstadt und Klein-Krotzenburg
-Friedhofshallen in den Ortsteilen Hainstadt und Klein-Krotzenburg

Durch die Schließung der Liegenschaften finden auch keine Senioren- und Sozialberatungen statt.
Wir bitten um Ihr Verständnis für diese weitreichenden Maßnahmen.

Bauhof / Annahmestelle:
Die Grünschnittabgabe ist zu den bekannten Zeiten an den Annahmestellen in Hainburg weiterhin möglich. Bitte planen Sie hier entsprechend den Vorgaben zum Kontaktverbot Wartezeit ein.



Weitere Öffentliche Einrichtungen:

Schulen
Die Schulen in Hessen haben je nach Schulform / Jahrgansstufe geöffnet, oder bereiten die Öffnung für die Kinder aktuell vor.

Genaue Informationen erhalten Sie auf den Webseiten der Schulen.

Informationen der Schulen im Gemeindegebiet: 



Kreuzburgschule Hainburg
Weitere Informationen, auch zu einer eventuellen Notbetreuung finden Sie unter:
https://www.kreuzburgschule.de/

Johannes-Kepler-Schule
Weitere Informationen, auch zu einer eventuellen Notbetreuung finden Sie unter:
http://www.johannes-kepler-schule-hainburg.de/

Johannes-Gutenberg-Schule Hainburg
Kontakte zur Schule unter:
http://www.jgs-hainburg.de/
 Allgemeine Informationen finden Sie unter:
https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/corona-hessen/schulen-geschlossen-abitur-findet-statt

Kindertageseinrichtungen

Alle  Hainburger Kindertageseinrichtungen, Kinderhorte und Kindertagespflegestellen sind für die Betreuung geschlossen. Ausschließlich für Kinder, deren Eltern in systemrelevanten Berufsgruppen tätig sind, gibt es eine Notbetreuung in den Einrichtungen.

Aktuell Bereiten sich die Kindertagesstätten auf den eingeschränkten Regelbetrieb vor.



Die Kontaktdaten zu den Einrichtungen finden Sie unter:
https://www.hainburg.de/index.php/bildung-kultur/kindertagesstaetten

Unterstützung von Bürgern für Bürger
Verschiedene Organisationen, Vereine und eine große Anzahl an Einzelpersonen hat in der aktuellen Situation Ihre Hilfe und Unterstützung für Risikopersonen und Hilfebedürftige angeboten.

Mitbürgerinnen und Mitbürger die Unterstützung beim Einkaufen oder allgemein Hilfe aufgrund der aktuellen Situation im Alltag benötigen können sich mit dem Bürgerbüro der Gemeinde Hainburg unter Tel.: 06182 / 7809-99  in Verbindung setzen.

Direkt in Verbindung setzten können Sie sich mit folgenden Organisationen:

Katholische Jugend Hainstadt
Liebe Mitbürger*innen, liebe Gemeinde,
auch wir, die KJG Hainstadt, wollen in diesen Tagen ein Zeichen für mehr Nächstenliebe, Rücksichtnahme und für ein Mit- statt Gegeneinander setzen. Daher bieten wir ab sofort einen Einkaufsservice für Risikogruppen und jeden anderen, der es benötigt, an.
Kontakt:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0176/55149600

Kolpingfamilie Klein-Krotzenburg
Besondere Situationen erfordern besondere Aktionen!
Gerade ältere Mitmenschen oder auch Personen, die ihr Zuhause nicht verlassen können, benötigen jetzt vermehrt Unterstützung.
Die Kolpingsfamilie Klein-Krotzenburg bietet hier Hilfe an und kauft für Sie ein! Wenn Sie sich angesprochen fühlen oder jemanden kennen, der Hilfe benötigt, melden Sie sich einfach bei

Frau Sonja Brauneis, Telefon: 780898.

Die Kolpingsfamilie freut sich, diesen Dienst am Mitmenschen zu übernehmen.

Türkisch Islamische Gemeinde zu Hainburg e.V.
Nachbarn helfen, Wir sind für Sie da!
Benötigen Sie aufgrund Ihres Alters oder einer chronischen Krankheit Hilfe bei Besorgungen und haben niemand dafür? Dann Sind wir für Sie da! Wir helfen gerne.
Mehmet Tezgör                Tel.: 0157/30833988
Zehra Sahin                      Tel.: 0176/57762032
Serap Tiras                       Tel.: 0176/34658492
Taner Türkoglu                 Tel.: 0173/8004333
Oguz Biricik                      Tel.: 0151/61114425


Vielen Dank für Ihr Verständnis und einen großen Dank an die sehr große Hilfsbereitschaft in Hainburg.

Alexander Böhn                                                                     Christian Spahn
Bürgermeister                                                                       Erster Beigeordneter

Öffnungszeiten Rathaus Hainstadt

Hauptstr. 44, 63512 Hainburg
Montag bis Freitag von 08.00 – 11.30 Uhr

Dienstag, Abendsprechstunde von 16.00 – 18.30 Uhr
Donnerstag, Nachmittagssprechstd. von 14:00 - 16:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Rathaus Klein-Krotzenburg

Krotzenburger Str. 9, 63512 Hainburg
Montag bis Freitag von 08.00 – 11.30 Uhr

Dienstag, Nachmittagssprechstunde von 14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag, Abendsprechstunde von 16:00 - 18:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kontakt

Zentrale (06182) 7809 - 0
E-Mail gemeinde@hainburg.de

Zum Seitenanfang